Instrumente - Export

Sie können alle Instrumente als Excel-Liste für Ihre persönliche Weiterbearbeitung exportieren.
Klicken Sie dazu den "Als Excel-Datei exportieren"-Button.

-

Kommunales Mobilitätsmanagement ist ein ressortübergreifendes…

-

In Bebauungsplänen, die als Satzung vom Gemeinderat beschlossen werden, wird die Nutzung von…

-

Das Handbuch des BMVBS gibt eine Einführung in flexible Bedienformen im ÖPNV und bietet…

-

Der Bund gewährt den Ländern Finanzhilfen für Investitionen zur Verbesserung der…

-

Im Rahmen von LEADER vergeben Zusammenschlüsse ländlicher Akteure Fördermittel aus dem…

-

Die Clean Vehicles Richtlinie der Europäischen Union gibt verbindliche Quoten für…

-

Im Bundesland Niedersachsen stehen verschiedene Förderprogramme für die Mobilität in…

-

Im Bundesland Hessen stehen verschiedene Förderprogramme für die Mobilität in ländlichen…

-

Der Leitfaden des Bundesverband CarSharing e.V. enthält Hilfestellungen und…

-

Das Carsharinggesetz bildet den rechtlichen Rahmen für Maßnahmen zur Bevorrechtigung des…

-

Das gemeindeübergreifende Mobilitätskonzept stellt eine Ergänzung des Kooperationsraumkonzepts…

-

Ein Tourismuskonzept ist ein informelles Instrument zur Förderung des Tourismus. Es beinhaltet…

-

Seit der Novellierung des Landesbesoldungsgesetzes 2017 Baden-Württemberg können Bedienstete…

-

Bei städtebaulichen Projekten Dritter kann die Gemeinde mit diesen einen städtebaulichen…

-

Das kommunale Elektromobilitätskonzept stellt einen Handlungs- und Aktionsplan dar, um die…

-

Kommunale Nahverkehrspläne sind ein strategisches Instrument für die mittel- und langfristige…

-

Das kommunale Fußverkehrskonzept dient der Förderung des Fußverkehrs, indem die…

-

Das kommunale Radverkehrskonzept dient der Förderung des Radverkehrs in der Gemeinde, indem…

-

Die Stellplatzsatzung ist eine örtliche Bauvorschrift, die die Anzahl, Größe und…

-

Als strategisches Planwerk definiert ein Mobilitätskonzept die…