Insgesamt 50 Treffer

Maßnahmen

Relevanz: 1
Relevanz: 1
Quelle: Halfpoint / Getty Images

Begleitservice

Beim Begleitservice werden Fahrgäste mit besonderen Mobilitätsanforderungen kostenlos begleitet, um ihnen eine sichere und komfortable Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu ermöglichen.

Relevanz: 1
Quelle: MarioGuti / Getty Images

Bedarfsorientierter Schulbus

Der bedarfsorientierte Schulbus passt seinen Routenverlauf flexibel an den Bedarf der zusteigenden Schulkinder an. Fahrzeiten und Leerfahrten können dadurch reduziert werden.

weitere Maßnahmen

Beispiele aus der Praxis

Relevanz: 1
Quelle: Landkreis Coburg

Nacht-Anruf-Sammel-Taxi Coburg

Im Landkreis Coburg verkehrt seit 2018 das Nacht-Anruf-Sammel-Taxi in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag sowie vor den meisten Feiertagen für eine sichere Heimfahrt aus der Stadt in den Landkreis.

Relevanz: 1
Quelle: Projekt SMO, Logistik Agentur Oberfranken e.V.

Shuttle Modellregion Oberfranken

Ab 2021 fahren in den oberfränkischen Städten Hof, Rehau und Kronach jeweils zwei hochautomatisierte, elektrisch angetriebene Kleinbusse für bis zu zehn Fahrgäste im öffentlichen Straßenraum.

Relevanz: 1
Quelle: Martin Leclaire/EWF

Anrufsammeltaxi Waldeck-Frankenberg

Das Anrufsammeltaxi im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg ist ein bedarfsorientiertes Mobilitätsangebot, das den öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Bahn in der ländlichen Region ergänzt.

weitere Beispiele aus der Praxis